Zurück

Linz, “Lange Nacht der Bühnen”

11.09.2019
Wann: Back to Calendar 16. November 2019 @ 20:30 - 21:30
Wo: AEC (Seminarraum)
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz

Das Programm der “Langen Nacht der Bühnen” wird auch heuer wieder das ganze kreative Potential der heimischen Theater-, Tanz –, Performance-, Kabarett-  und Musikszene widerspiegeln – aber dieses Jahr sind auch unsere Mundartdichter und -dichterinnen im AEC dabei!

Unser Programm im AEC-Seminarraum (1. Tiefgeschoss):

  • Titel:  schbrochbüda und wortfetzn (“ob”oatig mundoatig)
  • 15 Min. Pointen-Feuerwerk mit humorvollen und satirischen Kurzgedichten von Elfriede Guttenbrunner, Rupert Hainbucher, Engelbert Lasinger, Eveline Mateju und Hans Ratzesberger
  • 15 Min. Prosa von und mit Joschi Anzinger (aus dem Graniddfausdd, wird spontan “live” von einem Kunststudenten visualisiert) und Karl Pumberger (mit einer seiner wunderbar heiteren Kurzgeschichten)
  • 30 Min. “Poetry-Slam”, der moderne “Dichter-Wettstreit” mit Hannes Decker, Reinhold Imböck (mehrmaliger Sieger bei österr. Slams), Walter Osterkorn und Leopold Schöllhuber; Moderation: Günter Kowatschek. Der Gewinner des Slams trägt seinen Text in der anschließenden “Late Night Battle”-Show im AEC-”Deep Space” (Zugang vom Foyer) vor, eine Studentin des “Urban Dance Styles”-Lehrganges tanzt dann live dazu!
  • dazwischen kurze Musikstücke mit dem Klarinettenduo David+Timo