Aktuelles - Alles

Eine unfassbare, traurige Nachricht ereilte uns am 9. Jänner 2019: Der Welser Stelzhamerbund-Bezirksleiter Johann Kaiser war daheim, im Beisein seiner Frau Ingrid, urplötzlich verstorben.
“Der Hans”, wie ihn alle nannten, hatte im vergangenen Herbst seinen 70-er gefeiert und war bis zum letzten Atemzug von unbremsbarer Agilität – ein Mann, der auch heute noch, in diesem Winter, täglich mit dem Fahrrad unterwegs war…
Als einer der aktivsten Stelzhamerbund-Funktionäre hatte uns Hans Kaiser erst wenige Tage vorher – wie immer zu Jahresbeginn – die lange Liste seiner für die nächste Zeit geplanten Veranstaltungen und Initiativen zugesandt.
In außergewöhnlichem Maße kümmerte sich Kaiser seit vielen Jahren um die kulturelle Betreuung der “Junggebliebenen”, wie er die Senioren in Welser Alten- und Pflegeheimen liebevoll nannte, für Rollstuhlfahrer organisierte er “Rolli-Erlebnisreisen” – ein Mann mit dem Herzen am rechten Fleck.

Der Stelzhamerbund hat einen selbstbewussten, eifrigen Funktionär voll Tatendrang und Energie verloren.
Danke, Hans!
Ruhe in Frieden.

 

Der Stelzhamerbund lädt seine Mitglieder zur Generalversammlung 2019 am 2. Februar, Beginn 14 Uhr im OÖ. Kulturquartier / Ursulinenhof.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung des Protokolls der GV 2018
  2. Totengedenken
  3. Karl Pumberger-Kasper liest Franz Stelzhamer
  4. Rückblick abgelaufenes Vereinsjahr
  5. Kassabericht und Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Ehrungen
  7. Vorschau neues Vereinsjahr
  8. Anträge
  9. Allfälliges
  10. Landeshymne

Große Anerkennung für jahrelange ehrenamtliche Leistungen von Stelzhamerbund-Funktionären: Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh Vizepräsident Hannes Decker und Bezirksleiter Karl Hackl den Titel „Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege“, Präsident Klaus Huber erhielt die Kulturmedaille des Landes, die sich auch Walter Egger (Stelzhamerbund-Mitglied seit 1982!) verdient hat.