Aktuelles - Alles

Eine unfassbare, traurige Nachricht ereilte uns heute, 9. Jänner 2019: Der Welser Stelzhamerbund-Bezirksleiter Johann Kaiser ist heute Vormittag daheim, im Beisein seiner Frau Ingrid, urplötzlich einem Herzinfarkt erlegen.
“Der Hans”, wie ihn alle nannten, hatte im vergangenen Herbst seinen 70-er gefeiert und war bis zum letzten Atemzug von unbremsbarer Agilität – ein Mann, der auch heute noch, in diesem Winter, täglich mit dem Fahrrad unterwegs war…
Als einer der aktivsten Stelzhamerbund-Funktionäre hatte uns Hans Kaiser erst vor wenigen Tagen die lange Liste seiner für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen und Initiativen zugesandt, zum Beispiel am kommenden Samstag, 12. Jänner, eine Museums-Roas zum Kaiser-Maximilian-Jubiläum und anschließend die Preisverteilung für den internen Geschichten- und Gedichtebewerb der Welser Dichtergruppe.
In außergewöhnlichem Maße kümmerte sich Kaiser seit vielen Jahren um die kulturelle Betreuung der “Junggebliebenen”, wie er die Senioren in Welser Alten- und Pflegeheimen liebevoll nannte, für Rollstuhlfahrer organisierte er “Rolli-Erlebnisreisen” – ein Mann mit dem Herzen am rechten Fleck.

Der Stelzhamerbund hat einen selbstbewussten, eifrigen Funktionär voll Tatendrang und Energie verloren.
Danke, Hans!
Ruhe in Frieden.

 

Der Stelzhamerbund bietet seit vielen Jahren in der mit Volkskultur nicht gerade “gesegneten” Landeshauptstadt Linz eine monatliche Lesung seiner Mundartdichter an, ohne dafür Eintritt zu kassieren. Da das Land Oberösterreich seit Jänner 2018 in seinen eigenen Räumen im OÖ. Kulturquartier (Ursulinenhof) Saalmiete verrechnet, reduzieren wir dieses Angebot. Ab sofort werden die Hofschreiber nur sechsmal pro Jahr lesen, im Herbst in den Monaten Oktober bis Dezember, im Frühling von März bis Mai,

Nächste Hofschreiber-Lesung: Freitag, 7. Dezember, 14.00 bis 15.30 Uhr mit Hedwig Enghuber und Hans Dieter Mairinger.